Wüste (Nachlassmappe)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Wüste ist der Titel einer Mappe, die im Nachlass Mays gefunden wurde und (Dramen-)Fragmente enthält. Entstanden ist sie wohl Ende 1902.

Als Ort und Personal werden von Max Finke angegeben:

C h a j a l i s t a n , Reich der Abgeschiedenen. Insel im arabischen Meere.
T u r a h i s t a n , Erde. Am Golfe des Schatt el Arab.
N u r i s t a n , Reich des Lichtes. Insel im Weltmeer.
Erde = Land des Leides.
Sultan Abd el Dschehenna, Eroberer von Turahistan.

Personale des Dramas sollen sein: Not. Sorge. Gram. Elend. Hunger. Schande. Furcht. Angst. Zorn. Angst. Neid.

In den von Finke publizierten Auszügen treten auch "Fakira", "Scheitana"/"Schetana", "Tschibrail" und Engel auf.

Literatur