Verlag August Weichert

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Verlag August Weichert war ein deutsches Verlagshaus, zu dessen Produkten Kolportageromane, Klassikerausgaben sowie vor allem Kinder- und Jugendbücher gehörten.

Es wurde am 1. Oktober 1872 durch August Weichert (* 1854; † 1904) in Berlin gegründet, wechselte mehrfach den Sitz und war bis in die 1940er Jahre als Jugendbuchverlag aktiv.

Der Verlag und Karl May[Bearbeiten]

Ende 1894 erschienen hier die Sammelbände Der Karawanenwürger und Aus fernen Zonen mit Erzählungen von Karl May. Sie wurden mit anderen Jugendschriften vom Verlag Hugo Liebau übernommen.

Literatur[Bearbeiten]