Veit Schmuel

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

bei Karl May

Werke mit
Veit Schmuel
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Der beiden Quitzows letzte Fahrten

Veit Schmuel ist ein jüdischer Händler aus Gardelegen und der Schwager von Aron Itzig.

Die beiden werden, mit ihrem Warentransport aus Schwerin kommend, bei Burg Garlosen von dem Raubritter Claus von Quitzow und dessen Gefährten überfallen und gefangen. Detlev von Warwick befreit sie und andere Gefangene.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.