Tunis

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tunis 1888
Tunis
im Werk Karl Mays
Weltkarte1911.jpg

Deutsche Herzen - Deutsche Helden
Durch die Wüste
Satan und Ischariot II
Christus oder Muhammed
Der Krumir
nur erwähnt in:
Scepter und Hammer
Satan und Ischariot III
Der Kutb

Tunis liegt im Norden Tunesiens unweit vom Mittelmeer.

Zwischen der Stadt und dem Golf von Tunis liegt der See von Tunis, eine flache Lagune. Die Innenstadt von Tunis mit der historischen Altstadt (Medina) und der während der Kolonialzeit angelegten Neustadt liegt zwischen dem See von Tunis und dem See Sebkhet Sedjoumi. Während der Kolonialzeit bauten die Franzosen einen 10 km langen Schnellstraßen- und Stadtbahndamm quer durch den See von Tunis, der die Innenstadt von Tunis mit der Hafenstadt La Goulette verbindet.

Die türkischen Gouverneure wurden "Bey" genannt und agierten relativ unabhängig.

im Werk Karl Mays

Weblinks