Torsten Hermann

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flyer zur ersten Karl-May-Ausstellung

Torsten Hermann (* 1978 in Karl-Marx-Stadt, heute wieder Chemnitz) ist ein deutscher Maler und seit 2003 freischaffender Künstler.

Seit 2007 malt er Ölbilder zu Karl May. Die erste Ausstellung dazu fand am 14. Juni 2008 im Rahmen des 2. "Batzendorfer Gartenfests" in Hohenstein-Ernstthal statt.

Seither kommen bei jeder Ausstellung neue Bilder hinzu.

Außerdem schuf er mehrere Deckelbilder, so für das 2012 erschienene Buch Winnetou in Dresden von Christian Heermann (siehe Winnetou in Dresden (Torsten Hermann)) oder für Karl May & Co. Nr. 131 (Februar 2013).

Im August 2014 erschien ein Bildband mit seinen Werken unter dem Titel Auf den Pfaden von Old Shatterhand und Winnetou im Engelsdorfer Verlag.

Ausstellungen

Literatur

  • Conny Meyer: "Batzendorfer Gartenfest" in Hohenstein-Ernstthal. Neue Entwicklungsrichtungen in der Karl-May-Geburtsstadt. In: Der Beobachter an der Elbe Nr. 11/2008. (Onlinefassung)
  • Nicolas Finke: Helden in Öl. Der junge Dresdner Maler Torsten Hermann und seine Karl-May-Illustrationen, 2 Teile. In: Karl May & Co. Nr. 114/2008 und Nr. 115/2009.
  • Jutta Laroche: Innere Verbundenheit. Torsten Hermanns Karl-May-Ölgemeinde. In: Karl May & Co. Nr. 138, 2014.

Weblinks