Titelausgabe

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei einer Titelausgabe erhält ein Buch, das sich bisher schlecht verkauft hat, einen neuen Titel. Dafür müssen Umschlag und Titelbogen neu gedruckt werden. Der restliche Buchblock bleibt unverändert. Der neue Titel soll dann den Absatz neu ankurbeln. Mitunter gelingt es.