Sonderheft der Karl-May-Gesellschaft Nr. 51

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das 51. Sonderheft der Karl-May-Gesellschaft trug den Titel Karl May und die Psychoanalyse - Standpunkte und Kontroversen -. Es erschien 1984.

Inhalt

  • Gerhard Klußmeier: "Hobble und Ödipus" und "Helden des Westens" im Urteil der Fachwissenschaftler
  • Günter Scholdt: Anmerkungen zu Eggers' "Ödipus" und einer Anmerkung
  • Bernhard Kosciuszko: Von Fachleuten und vom Fach
  • Christoph F. Lorenz: König Hobble. Neue Anmerkungen zu "Hobble und Ödipus"
  • Klaus Eggers: Zum Motiv der Vatertötung im 'Sohn des Bärenjägers'

Weblink