Richard Geiger

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Geiger (* 29. Juni 1870 in Wien; † 9. Februar 1945 in Budapest) war ein Maler und Grafiker.

Er studierte in Wien und Paris und ließ sich 1893 in Budapest nieder. Zu seinem Werk gehören Gemälde und Genrebilder, vor allem aber Grafiken: Illustrationen, Exlibris und Plakate.

Richard Geiger und Karl May[Bearbeiten]

Ab 1906 illustrierte Geiger zwanzig ungarische Karl-May-Bände des Budapester Athenaeum-Verlags mit insgesamt 104 Autotypien:

Literatur[Bearbeiten]

Informationen über Illustratoren und Illustrationen zu Karl Mays Werken finden Sie im Sonderband zu den Gesammelten Werken Traumwelten (Band 1) von Wolfgang Hermesmeier und Stefan Schmatz.