Reisetagebücher

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Mays Reisetagebücher beinhalten private Aufzeichnungen während seiner Orientreise 1899/1900.

Es existieren insgesamt zwei Tagebücher.

Das erste besteht aus einem Kalenderband für das Jahr 1899, in dem knappe, stichwortartige Eintragungen stehen. Einige Stellen wurden daraus nachträglich entfernt und der gesamte Monat Dezember sogar herausgerissen.

Das zweite Tagebuch beginnt mit dem 18. Mai 1900. Es existiert nur noch bruchstückhaft (Seite 1/2, 19/20 und 27/28). Allerdings gibt es eine (offenbar stark gekürzte) Abschrift von Klara May.

Ergänzt werden diese Aufzeichnungen durch zahlreiche Briefe und Karten, die May im Laufe der Orientreise verschickte und anhand derer sich einzelne Stationen rekonstruieren lassen.

Literatur