Philipp Berger

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philipp Berger (* 1886; † 1942) war Buchhändler und Mitglied des Wiener Akademischen Verbandes für Literatur und Musik.

Philipp Berger und Karl May[Bearbeiten]

In Vorbereitung von Karl Mays Wiener Vortrag sandte Berger zusammen mit dem Journalisten Ludwig Ullmann am 13. März 1912 eine Umfrage an verschiedene Schriftsteller und Gelehrte.[1]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Sudhoff/Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 567 f.

Literatur[Bearbeiten]

Informationen über Zeitgenossen Karl Mays finden Sie im Namensverzeichnis Karl May – Personen in seinem Leben von Volker Griese unter Mitwirkung von Wolfgang Sämmer.