Philadelphia

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Philadelphia (unten rechts)

Philadelphia ist eine Stadt im US-Bundesstaat Pennsylvania, eine der ältesten und die fünftgrößte Stadt der Vereinigten Staaten mit 1.526.006 Einwohnern (Stand: 2010). Sie liegt im Südosten Pennsylvanias am Delaware River, etwa 180 km südwestlich von New York City.

Geschichtlich gesehen ist Philadelphia eine der bedeutendsten amerikanischen Städte. Nach New York und vor Washington war sie 1790–1800 Hauptstadt und damals die größte Stadt der USA sowie nach London die zweitgrößte englischsprachige Stadt der Welt. In Philadelphia tagten der erste und der zweite Kontinentalkongress sowie der Verfassungskonvent von 1787, die Amerikanische Unabhängigkeitserklärung wurde hier verkündet.

Der Indianer-Kenner und -Maler George Catlin /1796-1872) verbrachte die Zeit von 1824 bis 1829 als Porträtmaler in Philadelphia und New York.

bei Karl May

Philadelphia
im Werk Karl Mays
Weltkarte1911.jpg

Inn-nu-woh (1875) /
Winnetou (1878) (nur erwähnt)
Et in terra pax /
Und Friede auf Erden! (nur erwähnt)

im Leben

In Philadelphia erschien etwa 1879 Karl Mays Roman Auf der See gefangen erstmals in Buchform beim Verlag von Morwitz & Co., vermutlich ein Raubdruck. Der Band hat den Titel Auf hoher See gefangen. Von Karl May.[1]

Der Schauspieler Walter Barnes (1918-1998), der in einigen Karl-May-Filmen mitwirkte, spielte von 1948 bis 1951 als Footballprofi bei den Philadelphia Eagles.

im Werk

In der Erzählung Inn-nu-woh (1875) bzw. Winnetou (1878) trifft der Ich-Erzähler den Raubtierbändiger Fred Forster. Diesen hat er zuvor in Boston, in Newyork und später auch in Philadelphia und Charlestown gesehen und mit ihm so ziemlich innige Bekanntschaft geschlossen[2].

in Karl Mays Spätwerk Et in terra pax ist Professor Garden, der "geistige Vater Mary Wallers, ein Arzt aus Philadelphia.[3]

Anmerkungen

  1. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, Nr. 87 S. 51.
  2. Karl May: Inn-nu-woh, der Indianerhäuptling. In: Karl Mays Werke, S. 5963 (vgl. KMW-I.7-6, S. 9).
  3. In Und Friede auf Erden! kommt er nur noch aus "Amerika"; nur an zwei Stellen blieb - versehentlich? - "Philadelphia" stehen.

Weblinks