Pfeil-Verlag

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.


Der Pfeil-Verlag Basel-Zürich brachte Ende der 1940er/Anfang der 1950er Jahre eine mehrbändige Karl-May-Ausgabe auf den Markt. Insgesamt erschienen 27 Bücher und ein Romanheft. Verkauft werden durfte diese Ausgabe nur in Ländern mit bereits abgelaufener Urheberrechtsschutzfrist: in der Schweiz, in Liechtenstein, Schweden, Rumänien, Russland, der Türkei, Argentinien, Bolivien, Chile, Peru, Haiti, Venezuela, China, Japan und Thailand.

Umschlagseite von Eine nordische Sultana
«Waldröschen» (Die Verfolgung um die Erde) (12 Bände)
1. Serie

Band 1: Der Schatz der Mixteken
Band 2: Das Geheimnis um Rodriganda
Band 3: Olsuna
Band 4: Der Garotteur
Band 5: Matavase, der Fürst der Felsen (sic!)
Band 6: Die Insel der Verbannten

2. Serie
Band 1: Der weisse Sklave
Band 2: Der schwarze Gerard (Fort Guadeloupe)
Band 3: Bärenherz
Band 4: Geierschnabel
Band 5: Der Weg zum Glück
Band 6: Juarez und Maximilian

Die Schicksale der Familie Adlerhorst (8 Bände von 10)
1. Band: Eine nordische Sultana

2. Band: Krüger Pascha
3. Band: Die Königin der Wüste
4. Band: Tarik
5. Band: Sam Barth
6. Band: Tanikai, der Fürst der Bleichgesichter
7. Band: Die starke Hand
8. Band: Die Rache des Apachen
9. Band: Karpala, der Engel der Verbannten (nicht mehr erschienen)
10. Band: Boroda (nicht mehr erschienen)

Der Schatz im Silbersee Der Schatz im Silbersee
Winnetou (6 Bände)
1. Band · Old Shatterhand

2. Band · Intschu-tschuna
3. Band · Old Death
4. Band · Old Firehand
5. Band · Sansear
6. Band · Winnetous Tod

Der Coloradomann Der Coloradomann