Pesch endatseh

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werke mit
Pesch endatseh
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Old Surehand I

Pesch endatseh (indianisch: Langes Messer) ist ein Apachenbote und ein sehr verwegener und listiger Krieger.

Er wird von sechs Comanchen überfallen, tötet drei davon, muss sich dann aber doch gefangengeben.

Old Shatterhand befreit ihn. Danach tötet Pesch endatseh sofort die drei übrigen Comanchen und erhält dafür von Old Shatterhand einen strengen Verweis.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.