Osvaldo Tofani

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Osvaldo Tofani, auch Oswaldo Tofani (* 18. Dezember 1840 in Florenz; † 11. Dezember 1915 in Paris), war ein italienischer Illustrator.

Tofani lebte seit 1873 in Paris und war dort Mitarbeiter verschiedener Zeitschriften. Zu seinem Werk gehören Illustrationen zu Kinderbüchern und zu Werken von Eugène Sue und Henryk Sienkiewicz.

Osvaldo Tofani und Karl May

Osvaldo Tofani schuf im Anschluss an Gustave Fraipont 15 Holzstiche zur französischen Buchausgabe Une Visite au pays du diable, die den zweiten Teil von Karl Mays Orientzyklus darstellt.

Literatur

Informationen über Illustratoren und Illustrationen zu Karl Mays Werken finden Sie im Sonderband zu den Gesammelten Werken Traumwelten (Band 1) von Wolfgang Hermesmeier und Stefan Schmatz.