Nymphenburger Verlag

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lesezeichen

Der Nymphenburger Verlag ist ein Imprint der Verlagsgruppe Langen Müller Herbig aus München.

Hier erschien – herausgegeben von Siegfried C. Augustin und Walter Hansen1995/96 eine sogenannte "Rote Reihe", die aus sechs Karl-May-Bänden bestand. Enthalten waren vor allem Erzählungen, die zu dieser Zeit in den "Gesammelten Werken" des Karl-May-Verlags fehlten.

Die Texte wurden allerdings für diese Edition mitunter sehr deutlich bearbeitet.

Bereits 1997 wurden die Bände verramscht.

Die Reihe umfasste folgende Titel:

  1. WINNETOU und der Scout (= Der Scout)
  2. WINNETOU und der Detektiv (= Auf der See gefangen)
  3. KARA BEN NEMSI und die Rose von Kairwan (= Die Rose von Kaïrwan)
  4. OLD SHATTERHAND und Häuptling Schwarzer Mustang (= Der schwarze Mustang, Zeitschriftenfassung)
  5. HADSCHI HALEF OMAR und der Frauenräuber von Serdascht (sieben Marienkalendergeschichten)
  6. TÖDLICHES FEUER (neun Auszüge und frühe Erzählungen)

Die Deckelbilder stammen von Michael Hellmich.

Weblinks