Max Wulff

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Max Wulff (* 15. Dezember 1871 in Berlin; † ?) war ein deutscher Maler, Grafiker und Illustrator.

Wulff studierte an den Akademien in München und Berlin. Zu seinem Werk gehören Illustrationen für Märchen-, Kinder- und Jugendbücher, z. B. Buffalo Bill, James Fenimore Cooper, Frederick Marryat, Thomas Mayne Reid, Jules Verne, Sophie Wörishöffer, Ottilie Wildermuth, Marie von Felseneck, Else Ury.

Max Wulff und Karl May

Max Wulff schuf für den Verlag August Weichert Deckelbilder und Einschalttafeln für den Sammelband Der Karawanenwürger, der mehrere Geschichten von Karl May enthält, und einen Auszug daraus mit dem Titel Assad Bei der Herdenwürger.

Literatur

Informationen über Illustratoren und Illustrationen zu Karl Mays Werken finden Sie im Sonderband zu den Gesammelten Werken Traumwelten (Band 2) von Wolfgang Hermesmeier und Stefan Schmatz.

Weblinks