Marie Anna Amalia Albani

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marie Anna Amalia Albani (* 24. August 1844 in Waldenburg; † 10. Dezember 1922 in Hohenstein-Ernstthal) war die Schwester von Friedrich Hermann Albani und Frau bzw. Witwe von Louis Krügel.

Im Prozess Karl Mays gegen ihren Schwager, Richard Krügel, sagte sie aus, dass ihr verstorbener Mann nie über May gesprochen habe.

Sie hatte einen (unehelichen) Sohn namens Hermann Richard Albani und eine eheliche Tochter namens Auguste Emma Dörrer.

Siehe auch Martin Albani im Orientzyklus Karl Mays.

Literatur

Informationen über Zeitgenossen Karl Mays finden Sie im Namensverzeichnis Karl May – Personen in seinem Leben von Volker Griese unter Mitwirkung von Wolfgang Sämmer.