Ma-ram

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werke mit
Ma-ram
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Deadly dust
Winnetou III

Ma-ram ist ein Krieger der Racurroh-Comanchen, Sohn des Häuptlings To-kei-chun und Bruder der schönen Hi-lah-dih.

Old Shatterhand nimmt Ma-ram als Geisel, nachdem die Racurroh Winnetou, Sans-ear und Bernard Marshall gefangengenommen haben. Nach der Freilassung der Gefangenen schenkt Ma-ram Old Shatterhand aus Dankbarkeit dafür, dass er nicht getötet worden war, das beste Pferd der Racurroh: sein eigenes, das er selbst von seinem Vater geschenkt erhalten hatte.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.