Kurt Larraß

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Dr. Kurt Theodor Larraß war ein Dresdner Jurist, zunächst Assessor, dann Untersuchungsrichter.

Ihm übergab Karl May Ende Dezember 1907 die Pollmer-Studie. Larraß leitete 1908 auch die Haussuchung in der Villa "Shatterhand".

im Film

Für die Kinoproduktion Karl May (1974) wurde Fritz von Friedl von Hans-Jürgen Syberberg als Untersuchungsrichter Larraß verpflichtet.

Literatur

Informationen über Zeitgenossen Karl Mays finden Sie im Namensverzeichnis Karl May – Personen in seinem Leben von Volker Griese unter Mitwirkung von Wolfgang Sämmer.