Knox (Silbersee)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werke mit
Knox (Silbersee)
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Der Schatz im Silbersee

Knox ist ein Tramp unter dem roten Cornel.

Er war am Überfall der Tramps auf ein Utahlager beteiligt.

Knox stößt mit seinem Gefährten Hilton auf Old Shatterhand, der ihn aber als Pferdedieb und Schwindler entlarvt. Knox gerät mit Old Shatterhand und dessen Gefährten in die Gefangenschaft der Utahs, wo Knox von Ovuts-avaht lebendig skalpiert wird. Er und Hilton werden am Marterpfahl gepeinigt und wegen Feigheit durch Hunde zerrissen.

Bühne und Film

Die Figur bzw. der Name Knox als Mitglied der Brinkley-Gang ist ein typischer Bestandteil von Der Schatz im Silbersee-Adaptionen. Im Kinofilm übernahm ihn Milivoj Stojanović. In Elspe traten wiederholt Rolf Schauerte und Markus Lürick als Knox auf. In den jeweiligen Bad Segeberger Adaptionen von 2009 und 2016 spielte Dirc Simpson ihn; in Letzterer offenbar ein desertierter Leutnant.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.