Kategorie Diskussion:Chronologie

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinheitlichung der Jahresseiten

Rehlein hat hier folgenden Vorschlag gemacht:

die Jahresseiten (zB 1840) müssten mal vereinheitlicht werden, insb. letzte Zeile im Kasten - z. Zt. steht dort das aktuelle Jahr mal an zweiter Stelle, mal in der Mitte, mal hinten... es sollte mE überall in die Mitte, damit man Auswahl nach allen Richtungen hat (auf der 2000 kommt man gar nicht weiter) --R

Zur Zeit ist es so, dass jeweils in der dritten Tabellenzeile das passende Jahrzehnt (bei 1842 also die 1840er-Jahre von '40 bis '49) dargestellt sind und in der vierten neun "runde Jahreszahlen" (also bei 1842: 1830, 1840, ..., 1910).
Ich würde mich Rehleins Vorschlag dahingehend anschließen, dass in der dritten Zeile das ausgewählte Jahr in der Mitte steht (bei 1842 also rundrum die von '37 bis '47 stehen). In der vierten Zeile würde ich die "runden" lassen, aber ebenfalls die nächstliegende (im Beispiel die 1840) zentrieren und jeweils fünf davor und dahinter (also: 1790 bis 1890) angeben. Klingt kompliziert, ist es aber nicht, eher aufwändig, aber sinnvoll. Was haltet ihr davon? --Uwe L. 22:11, 20. Nov. 2010 (UTC)

Idealerweise bekommen wir da ja eine vollautomatische Lösung hin, bei der wir in der Chronikvorlage Platzhalter setzen, die - ausgehend von der konkreten Jahreszahl - automatisch befüllt werden. --JF 09:21, 21. Nov. 2010 (UTC)
Vollautomatisch klingt gut. Kann das jemand? --Uwe L. 11:13, 21. Nov. 2010 (UTC)
Ihc nicht. Aber die Vorlage unter http://de.wikipedia.org/wiki/Vorlage:Artikel_Jahr bietet betsimmt Spaß für Stunden. --JF 13:32, 21. Nov. 2010 (UTC)
Stimmt. ;] Mein Entwurf sieht so aus, eingebunden so. --Uwe L. 14:31, 21. Nov. 2010 (UTC)
Boah! Perfekt. Dankeschön! --R

Überschriften

Nach einer spontanen Diskussion (hier) sollen alle Jahresseiten, die passende Einträge enthalten, folgende Überschriften bekommen:

  • Mays Quellen [die in dem Jahr erschienen sind]
  • Primärliteratur [nach 1912 auch bearbeitete Fassungen]
  • Übersetzungen
  • Sekundärliteratur
  • Fortsetzungen
  • Comics
  • Ausstellungen [auch Sonderausstellungen in den May-Museen]
  • Filme [auch TV-Verfilmungen bzw. -Dokumentationen]
  • Hörspiele [auch Radioessays]
  • Bühne auf einen Blick [alle Bühnen, nicht nur Freilicht]

Ich denke, diese Überschriften dürften sich allgemeiner Zustimmung erfreuen. --Uwe L. 19:27, 23. Nov. 2010 (UTC)

Was haltet ihr davon, analog der großen WP die Überschriften Geboren und Gestorben (oder Geburtstage, Todestage osä.) in den Jahresartikeln anzulegen? Die bspw. im Artikel 1939 ohne Überschrift genannten Ereignisse sind fast ausschließlich Geburts- und Sterbedaten. --Uwe L. 11:36, 10. Dez. 2010 (UTC)

fänd' ich sehr gut, viel übersichtlicher --R
Schön, find' ich auch. Da ergeben sich allerdings zwei Fragen: 1. Welche Überschriften? ("Geboren/gestorben" passt grammatisch nicht gut zu "wird geboren/stirbt"; "Geburtstag/Todestag" greift nicht bei den nicht bekannten genauen Daten.) 2. Wohin damit, direkt vor "Prim.lit."? --Uwe L. 22:10, 13. Dez. 2010 (UTC)
"Geburtstage" und "Todestage" klingt ja besser, passt aber auch nur bei den Tagesseiten, nicht beim Jahr ... hmm ...; vor PrimLit, ja, davor halt alle anderen Ereignisse (oder erst die Personen, dann die sonstigen Ereignisse?) muss erstmal was essen --R
Möglich wär auch "Geburten" und "Todesfälle" aber das klingt so nach Statistischem Bundesamt. Ich würde aber schon die Ereignisse an den Anfang nehmen, sonst brauchen wir da noch 'ne Extra-Überschrift. Guten Appetit! --Uwe L. 10:47, 14. Dez. 2010 (UTC)
Ereignisse ok, seh ich ein; zu den Überschriften hat vielleicht noch jemand eine Idee? --R

Frage: Wenn die Geburts- bzw. Sterbedaten eh eine Überschrift bekommen, könnte man ja vielleicht XY wird geboren/stirbt am 0000 weglassen und nur schreiben:

  • Geboren
    • 24.Dezember: Nawerschon

Wäre dann IMHO kein Problem, denn der Zusatz XY wird geboren/stirbt am 0000 ist ja nicht mehr notwendig. Servus, --Michl 13:10, 14. Dez. 2010 (UTC) hey, gute Idee, was zu essen, bei uns gibts heute Rindsrouladen ;o}~

Find ich gut. Rindsrouladen übrigens auch. --Uwe L. 13:18, 14. Dez. 2010 (UTC)
So, hab's bei 1910 mal ausprobiert. Weiß aber nicht genau, ob die WP-mäßige Anordnung (Datum: Name) so vorteilhaft ist. Was meint ihr? --Uwe L. 14:21, 14. Dez. 2010 (UTC)
doch, ja - (für unsere Zwecke) wohl das Richtige --R
Howgh! --Michl 16:11, 14. Dez. 2010 (UTC)
Überzeugt! Dann machmer's so. --Uwe L. 18:22, 14. Dez. 2010 (UTC)

So, bin durch. Dass es vor und nach dem betrachteten Zeitraum noch etliche "rote" Jahre gibt (also von 1750 bis 1799 und von 2011 bis 2060), ist bei dem System allerdings nicht zu vermeiden. Viele Dinge lassen sich außerdem noch ergänzen, z. B. Ausstellungen, Quellen, Bilder oder genaue Lebensdaten. Aber erstmal find ich unsere Jahresseiten so ganz hübsch. --Uwe L. 10:03, 31. Dez. 2010 (UTC)