Kaspar Braun

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaspar Braun (* 13. August 1807 in Aschaffenburg; † 29. Oktober 1877 in München), auch Caspar Braun, war ein deutscher Maler, Zeichner, Illustrator, Holzstecher und Verleger der Fliegenden Blätter.

Kaspar Braun und Karl May

Überliefert ist jedoch ein Briefentwurf Karl Mays an den Blätter-Redakteur Kaspar Braun (vom 23. Februar 1877), wo er seinerseits eine Humoreske zur Veröffentlichung vorschlägt.[1]

Anmerkungen

  1. Abgebildet in der Einleitung zum Reprint "Frohe Stunden", 2000, S. 7.


Weblinks