Karl May - Imaginäre Reisen (Buch)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deckelbild

Karl May: imaginäre Reisen: eine Ausstellung des Deutschen Historischen Museums, Berlin, vom 31. August 2007 bis 6. Januar 2008 ist der Begleitkatalog zur Ausstellung "Karl May - Imaginäre Reisen", 2007. Er wurde herausgegeben von Sabine Beneke und Johannes Zeilinger.

Inhalt

  • Vorwort
  • Johannes Zeilinger: "Nicht Einzelwesen, sondern Drama ist der Mensch". Karl Mays Leben - Ein Traum von Größe

Ich bin wirklich Old Shatterhand. Das Spiel mit der Fiktion

  • Sabine Beneke/Sven Kuhrau: Karl Mays Radebeuler Inszenierungen
  • Heike Hartmann: Die "gefahrvollen Weltreisen" des Dr. May. Behauptungen des Authentischen in und um Karl Mays Reiseerzählungen
  • "Ich bin wirklich Old Shatterhand". Mays Selbstinszenierung in Fotografien

Kara Ben Nemsi: Karl, Sohn der Deutschen. Karl Mays Werke zwischen Heimat und Exotik

  • Karl-Heinz Kohl: Kulturelle Camouflagen. Der Orient und Nordamerika als Fluchträume deutscher Phantasie
  • Andrea Polaschegg: Durch die Wüste ins Reich des silbernen Löwen. Kara Ben Nemsi reitet durch den deutschen Orientlismus
  • Johannes Zeilinger: Aufruhr am Nil. Karl May, Emin Pascha und der sudanesische Mahdi
  • Rainer Hatoum: "Der wilde wilde Westen...". Die Deutschen und die Eroberung des Westens
  • Peter Bolz: Der Germanen liebster Blutsbruder. Das Bild der Indianer zwischen Realität und Inszenierung
  • "Bilder über alle Länder und Völker". Reisebilder in der illustrierten Presse

Freuden und Leiden eines Vielgelesenen. Karl May - ein Fall der Sozial- oder der Literaturgeschichte

  • Harald Eggebrecht: Das eigentliche Werk. Gedankensplitter zu den Kolportageromanen Karl Mays
  • Rolf-Bernhard Essig/Gudrun Schury: Mythenstifter und Pädagogen. Karl Mays schriftstellerische Arbeit und sein literarischer Standort
  • Hans-Gerd Röder/Christiane Röder: "Keiner hat mich so verstanden wie er!" Das Werk Karl Mays durch die Augen Sascha Schneiders
  • "Wir lesen nur Dr. Karl May's Reiseerzählungen". Das Leseralbum

Winnetou lebt! - Rezeptions- und Wirkungsgeschichte

  • Dieter Sudhoff: Über den Wunsch, Indianer zu werden. Karl Mays Spuren in der Literatur und Kunst der Moderne
  • Andrea Meyer: Das Abenteuer vor Augen. Karl-May-Illustrationen von Claus Bergen und Zdenek Burian
  • Christoph Blau: Karl May auf fremden Pfaden. Die Wirkungsgeschichte im Ausland
  • Thomas Kramer: Heldisches Geschehen, nacherzählt. Rezeption und Medienwechsel 1933 bis heute
  • "... der herrlichste der Indianer". Der Held als Ikone
  • Hans Wollschläger: Das "Hohe Haus". Karl May und das Reich des silbernen Löwen