Joachim Kretzer

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Joachim Kretzer (* 1968 in Bern) ist ein deutscher Schauspieler. Im Zinner–Studio München ließ er sich 1989-1992 zum Schauspieler ausbilden. Er ist seit 1994 v.a. in Fernsehfilmen und Serienepisoden zu sehen und gelegentlich in Nebenrollen in Kinofilmen. Hauptrollen spielte Kretzer 1996-1997 in der Daily Soap Verbotene Liebe, 1998-1999 in der Krankenhausserie In aller Freundschaft und ab 2010 in der Telenovela Rote Rosen. 2000 verschlug es Kretzer in das Action-Genre: in der 3.Staffel von HeliCops – Einsatz über Berlin übernahm er die Hauptrolle. Die Serie wurde jedoch nicht fortgesetzt.

Im Sommer 2005 und 2006 spielte er den Old Shatterhand an der Seite von Winnetou-Darsteller Gojko Mitic bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg. In Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg hatte er sich das Haar offenbar hellblond gefärbt, im Folgestück Winnetou III trug er sie schwarz. Nach Angabe auf seiner Website ist er dunkelblond und 1,92 m groß.

2009 und 2010 gehörte Kretzer zum Ensemble der Störtebeker-Festspiele auf Rügen.

Weblinks