Japanische Übersetzungen

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Japanische Übersetzungen von Karl Mays Werken wurden erstmals 1977 veröffentlicht.

Der Sammelband Schamah (1992)

Der Verlag Enderle shoten Tokio brachte von da an acht von 20 geplanten Bänden heraus. Diese Ausgabe sollte den Orientzyklus und die Winnetou-Trilogie umfassen. Tatsächlich erschienen jedoch nur folgende Werke in je zwei Halbbänden:

1992 veröffentlichte der Tokioter Verlag Arechi Shuppansa den Sammelband Schamah, der neben einem Nachwort folgende Erzählungen enthielt:

Eine zweibändige Ausgabe der Winnetou-Trilogie (Übersetzung: Shiro Yamaguchi) erschien 2003 im Verlag Chikuma shobo in Tokio. Der zweite Band enthielt eine Zusammenfassung von Winnetou II und III.

Eine auf 12 Bände konzipierte Ausgabe der Orient-Bände in einer Übersetzung von Katsuya Tokano wurde bzw. wird vom Choobunsha Verlag Tokyo herausgegeben und soll innerhalb der nächsten drei Jahre vollständig vorliegen.

Literatur

Weblinks