Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 1988

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das 18. Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft erschien 1988. Verantwortliche Herausgeber waren Prof. Dr. Dr. h.c. Claus Roxin, Prof. Dr. Heinz Stolte und Hans Wollschläger.

Die Redaktion bestand aus Bernhard Kosciuszko und Dr. Martin Lowsky unter Mitwirkung von Ekkehard Bartsch.

Inhalt

  • Claus Roxin: Das achtzehnte Jahrbuch (S. 7)
  • Gerhard Neumann: Karl Mays 'Winnetou' - ein Bildungsroman? (S. 10)
  • Karl Konrad Polheim: In den Schluchten der Texte, Das Problem einer historisch-kritischen Karl-May-Ausgabe (S. 38)
  • Ulrich Schmid: Textkritik des Abenteuers - Abenteuer der Textkritik, Ein Versuch über Lesen und Schreiben, über Kleben und Streichen (S. 66)
  • Heinz Stolte: Karl Mays 'Ardistan und Dschinnistan' und sein Weltfriedensgedanke (S. 83)
  • Viktor Böhm: Berechnung und Überraschung, Erzähl- und Handlungsalgorithmen im Werk Karl Mays (S. 99)
  • Dieter Sudhoff: Karl Mays Großer Traum, Erneute Annäherung an den "Silbernen Löwen" (S. 117)
  • Hermann Wohlgschaft: "Das ist die Wage der Gerechtigkeit", Bemerkungen zu Karl Mays 'Jenseits'-Roman (S. 184)
  • Walther Ilmer: Karl Mays Weihnachten in Karl Mays '"Weihnacht!"' II, Eine Spurenlese auf der Suche nach Fährten (S. 209)
  • Wojciech Kunicki: Karl Mays Humoreske 'Die verhängnisvolle Neujahrsnacht', Versuch einer Interpretation (S. 248)
  • Reinhard Tschapke: Überlegungen zum Verhältnis von Herr und Knecht in Karl Mays Abenteuerromanen (S. 268)
  • Ingmar Winter: "Der Unterricht war kalt, streng, hart", Das Abbild zeitgenössischer Pädagogik bei Karl May (S. 292)
  • Bernhard Kosciuszko: Illusion oder Information? China im Werk Karl Mays (S. 322)
  • Jürgen Wehnert: Joseph Kürschner und Karl May, Fragmente einer Korrespondenz aus den Jahren 1880 bis 1892 (S. 341)
  • Karl May in Sachsen - heute und ehedem: (S. 390)
    • René Wagner: Das neugestaltete Karl-May-Museum - Bestandteil der Erbepflege in der DDR (S. 390)
    • Klaus Hoffmann: Karl Mays Beziehungen zur zeitgenössischen katholischen Presse Sachsens I, Vorläufige Mitteilung zu einem bisher unbekannt gebliebenen Kapitel in der Rezeptionsgeschichte seiner Werke (S. 393)
    • Ekkehard Fröde: Aktivitäten um Karl May in Hohenstein-Ernstthal (S. 405)
  • Helmut Schmiedt: Literaturbericht I (S. 410)
  • Bernd Steinbrink: Literaturbericht II (S. 428)
  • Erich Heinemann: Fünfundsiebzig Jahre nach Karl Mays Tod, Karl-May-Gesellschaft und Karl-May-Forschung 1987 (S. 438)
  • Die Autoren des Jahrbuchs (S. 448)

Weblinks