Ida und Maria Amann

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.
Foto im Leseralbum

Ida und Maria Amann aus München waren Leserinnen Karl Mays.

Sie trafen das Ehepaar May am 8. Juli 1897 in München, als diese dort auf ihrer Lesereise Station machten. Kurz darauf, am 14. Juli, dankte Marie Amann Emma May "für die unaussprechliche Ehre und das überaus herrliche Vergnügen, welches uns durch hochverehrtesten Herrn & Frau Doktor Güte in der verflossenen Woche geworden".[1]

Ein Foto der beiden ist in Karl Mays Leseralbum enthalten. Weitere Kontakte sind allerdings nicht bekannt.

Anmerkungen

  1. Karl-May-Chronik II, S. 72