Hotel Erbprinz

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hotel Erbprinz
Briefkopf des Hotels

Das Hotel Erbprinz war ein hervorragendes Hotel in Weimar.

Geschichte

Wie sich erst 1929 zweifelsfrei herausstellte, handelte es sich bei dem Gebäude um das Wohnhaus Johann Sebastian Bachs. Nichtsdestotrotz wohnten in dem Hotel Komponisten und Musiker von Weltrang wie Richard Wagner, Franz Liszt, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Niccolò Paganini, Hector Berlioz, Anton Rubinstein u. a.

Es wurde im Winter 1989/90 abgerissen.

Karl May im Hotel Erbprinz

Karl May logierte am 21. September 1900 in diesem Hotel und schrieb von dort aus seinem tschechischen Verleger Josef Vilímek.

Literatur

Weblinks