Gasthaus "Zu den drei Schwanen"

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das "Drei Schwanen" auf einer Ansichtskarte

Das Gasthaus "Zu den drei Schwanen" (Am Markt 180, heute Altmarkt 21) ist eine Hohensteiner Lokalität.

Geschichte

Hier befand sich schon 1547 ein bescheidenes Haus, das 1683 einer Feuersbrunst zum Opfern fiel. Im Laufe der Entwicklung der 1510 gegründeten Bergstadt Hohenstein, des 1680 entstandenen Ernstthals und schließlich nach der Vereinigung der beiden Orte 1898 erfuhr der "Schwan" vielfältige bauliche Veränderungen, die entscheidensten wohl 1881 mit dem kompletten Neubau bis hin zu einer umfassenden Sanierung nach der Wende.

in Karl Mays Leben

Vorankündigung einer musikalisch-declamatorischen Abendunterhaltung

in Karl Mays Werk

Literatur

Weblinks