Falke

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werke mit
Falke
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Die Juweleninsel

Falke ist der tapferste Häuptling der Comanchen. Er ist nicht hoch, aber breit, kräftig und muskulös gebaut.

Sein edler Charakter zeigt sich, als er – obwohl sie seine Söhne gefangengenommen hatten – seinen Todfeind Rimatta und dessen weiße Gefährten Bill Holmers, Friedrich von Walmy und den Bowie-Pater freilässt, nachdem Rimatta die Friedenspfeife der Comanchen entwendete und alle seine Gefährten daraus rauchten.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.