Erich Sielaff

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Erich Sielaff (* 22. November 1889 in Stettin; † 18. Februar 1960 in Rostock) war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Volkskundler.

Am Pädagogischen Institut der Rostocker Universität leitete Sielaff ab 1952 die Forschungsstelle für Jugendschriften.

Erich Sielaff und Karl May

Von ihm stammt die may-kritische Betrachtung Karl May - sein Leben und seine Bücher, die 1956 als Separatdruck im Verlag Neues Leben erschienen ist.

Literatur

Weblinks