Disch-parassi

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Disch-parassi, die >Zahnvergütung<, ist eine Abgabe an Geld, welche überall erhoben wird, wo der Pascha auf seinen Reisen anhält, und zwar dafür, daß er sich seine Zähne beim Kauen derjenigen Lebensmittel abnutzt, die ihm die betreffenden Einwohner unentgeltlich liefern müssen.

Begünstigter ist der Pascha von Mossul. Zeitweise überlässt er die Einnahmen daraus aus Dankbarkeit Kara Ben Nemsi.