Die Prophezeiung

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Handelnde Personen in
Die Prophezeiung

Old Shatterhand
Henry Wayne
Pater Lorenzo
Frederick Salinger
Iateh
Winnetou


Handlungsorte

Santa Anna

Die Prophezeiung ist eine Erzählung von Jutta Laroche um Figuren von Karl May aus dem Sammelband Durch Steppe und Savanne II.

Inhalt

Winnetou und Old Shatterhand stolpern rein zufällig bei einem gemeinsamen Ritt auf eine festliche Veranstaltung. Wie jedes Jahr findet in dem kleinen Ort Santa Anna das große Pferderennen unter den Bewohnern der ganzen Gegend statt. Die Blutsbrüder werden mit dem Leidwesen eines kleinen Indianerjungen konfrontiert, dessen Pferd, dass als als eines der besten im Rennen gewettet wurde, auf unerklärliche Weise vergiftet wurde – absichtlich! Winnetou und Old Shatterhand vermuten einen Saboteur hinter den Giftanschlägen und wollen diesem auf den Grund gehen. Doch wer hat ein Interesse, dass Rennen mit allen Mitteln zu gewinnen? Doch dann findet Old Shatterhand das Motiv heraus: Skrupellose weiße Rancher wollen das Land der Acoma-Indianer an sich reißen. Franziskanermönche stehen vor einer Entscheidung; ein Mann wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Die Blutsbrüder Winnetou und Old Shatterhand sehen sich mit dem ungewöhnlichen Schicksal des Indianerjungen konfrontiert und geraten in Lebensgefahr.