Die List des Apachen

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Handelnde Personen in
Die List des Apachen

Winnetou
Tah-scha-tunga (nur erwähnt)
Ribanna (nur erwähnt)
Niz-vo-ko-masz
Ho-to-a
Iktahaaru
Cusawe
Gelber Falke


Handlungsorte

North Platte River
Sommerlager der Cheyenne
Fort Laramie (nur erwähnt)
Fort Fetterman (nur erwähnt)
Cheyenne (Stadt)

Die List des Apachen ist eine Kurzgeschichte von Reinhard Marheinecke aus dem Band In fremden Jagdgründen der Roten Reihe.

Inhalt

Auf der Rückkehr von einem Besuch bei den Assiniboins übernachtet Winnetou am North Platte River. Am anderen Ufer formieren sich mehr als fünfhundert Krieger der Pawnees, um das ahnunglose Sommerlager der Cheyenne zu überfallen. Winnetou warnt die Freunde, muss aber mit Entsetzen feststellen, dass nur Kinder und Greise im Dorf zurückgeblieben sind, weil die Männer sich zur Büffeljagd aufgemacht haben. Gelingt es Winnetou, die Cheyenne vor dem drohenden Untergang zu retten?