Der Schatz im Silbersee (Elspe 1982)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Inhalt

Die Banditen um Cornel Brinkley wollen Lohngelder stehlen und einen Zug in die Luft sprengen. Old Shatterhand kann das Schlimmste verhindern, aber die Schurken säen weiter Unfrieden. Den Mord an zwei Indianern können die deutschen Auswanderer Bergmann beobachten – sie werden ermordet, nur der kleine Fred kann entkommen und wird von den Utahs gerettet.

Die Schurken wollen in Sheridan nicht nur die Lohngelder, sondern auch eine Schatzkarte... und da ist ja auch noch der lästige kleine Zeuge...

Sonstiges

Bis sechs Tage vor der Premiere galt Steve Szigeti als der neue Winnetou. Da allerdings Pierre Brice zurückkehrte, wurde Szigeti nie bei einer Aufführung eingesetzt. Es wurden interne Uneinigkeiten genannt.

Eine im Juni 1982 in der BRAVO erschienene zweiteilige Foto-Story zum Stück entstand allerdings noch während der Proben und zeigt daher den ursprünglich vorgesehenen Winnetou.

Literatur

Die Saison in Elspe
Vergangenes Jahr:

Im Tal des Todes

Der Schatz im Silbersee Folgendes Jahr:

Der Ölprinz