Der Schatz im Silbersee (Bad Segeberg 2001)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.


Das Stück Der Schatz im Silbersee war in diesem Jahr das Jubiläumsstück der Karl-May-Spiele und gingen damit ihre 50. Saison.

Inhalt

Vorabinhaltsangabe

Die Alten erzählen, dass vor Jahrhunderten ein Volk in unermesslichem Reichtum lebte. Als das Ende des Volkes nahte, versenkten die Weisen den heiligen Schatz ihrer Ahnen in den Wassern eines geheimnisvollen Sees. Das Volk starb, doch eine Legende war geboren. Die Legende vom Schatz im Silbersee. Auf den Spuren dieser Legende reiten auch der Cornel und seine Männer, eine Bande blutdrüstiger Tramps. Sie töten die Familie des Missouri-Blenter, der sich ihnen in den Weg stellt. Blenter selbst wird gerettet: von Winnetou, dem Häuptling aller Apachen. Der berühmte Jäger Old Firehand ist mit der Ingenieurin Ellen Patterson auf dem Weg zum Silbersee, um Erze abzubauen. Über dem Gebiet schwebt ein blutiger Tomahawk. Utah-Häuptling Großer Wolf hat das Kriegsbeil ausgegraben. Der englische Lord Castlepool zieht unterdessen durch den Westen, um Abenteuer zu erleben. Als Scout hat der sich die “Tante Droll” engagiert. Auf dem Weg zum Silbersee haben Winnetou und Old Firehand alle Hände voll zu tun, denn der Cornel schreckt vor keiner Missetat zurück. Doch dann landen die Helden als Gefangene im Utah-Lager…

Offizielle Inhaltsangabe (Langfassung)

Die Alten erzählen, dass vor Jahrhunderten ein Volk in unermesslichem Reichtum lebte. Als das Ende des Volkes nahte, versenkten die Weisen den heiligen Schatz ihrer Ahnen in den Wassern eines geheimnisvollen Sees. Das Volk starb, doch eine Legende war geboren. Die Legende vom Schatz im Silbersee.

Auf den Spuren der Legende vom Silbersee reiten auch der rote Cornel und seine Männer, eine Bande blutdürstiger Tramps. Der Missouri-Blenter, ein gottesfürchtiger Farmer, stellt sich ihnen in den Weg - und muss grausam dafür bezahlen: der Cornel ermordet seine Familie. Blenter selbst wird im letzten Moment gerettet: von Winnetou, dem tapferen Häuptling aller Apachen. Am Black-Bear-Fluss trifft der Blenter nicht nur den Cornel, sondern auch Old Firehand. Der berühmte Jäger ist gemeinsam mit der Ingenieurin Ellen Patterson und dem Kleinen Bären vom Stamme der Tonkawa auf dem Weg zum Silbersee, um dort wertvolle Erze abzubauen.

Über dem Gebiet, durch das sie ziehen, schwebt ein blutiger Tomahawk: Der Utah-Häuptling Großer Wolf hat das Kriegsbeil ausgegraben, nachdem weiße Pferdediebe in seinem Dorf gewütet haben. Er will nun jedes Bleichgesicht an den Marterpfahl stellen - sei es Freund oder Feind. Von derartigen Bräuchen hat der englische Lord Castlepool keine Ahnung. Er zieht durch den Wilden Westen, um auf möglichst komfortable Art und Weise Abenteuer zu erleben.

Als ortskundigen Führer hat er sich einen skurrilen Westmann engagiert, die “Tante Droll". Droll ist als Detektiv ebenfalls auf den Spuren des Cornels. Ganz kurz haben sie den Schurken sogar in ihrer Gewalt, doch ihm gelingt die Flucht. Auf dem Weg zum Silbersee haben Winnetou und Old Firehand alle Hände voll zu tun, denn der Cornel schreckt vor keiner Missetat zurück. Er versucht, Butlers Farm nieder zu brennen und die Eisenbahnerkasse in der Ortschaft Sheridan zu rauben. Als dann Winnetou und Old Firehand als Gefangene im Utah-Lager landen, scheint ihr Kampf verloren. Doch der Große Wolf unterschätzt seine Gegner gewaltig.

Figuren

Winnetou = Apachenhäuptling

Old Firehand = Old Firehand ist ein berühmter Westmann. Old Firehand hat am Silbersee eine geheime Erzmine entdeckt und will diese mit Hilfe der erfahrenen Ingenieurin Ellen Patterson ausbeuten und bereits dafür eine Seilbahn gebaut. Doch bevor er sich auf dem Weg zum Silbersee macht, gerät er mit seinem roten Freund Winnetou in ein spannendes Abenteuer

Cornel Brinkley = Cornel Brinkley ist der Anführer einer Gruppe Tramps. Er reitet auf den Spuren einer alten Legende, um den Schatz im Silbersee zu finden. Dafür schreckt er vor keiner Missetat zurück: Er tötet die Familie des Missouri-Blenter und brennt ein friedliche Dorf der Utahs nieder. Auch die Westernstadt Sheridan und die reiche Butler Farm sind vor seinem verbrecherischen Treiben nicht sicher. Doch Winnetou und Old Firehand sind ihm bereits auf dem Spur, um das Geheimnis des Silbersees zu bewahren

Ellen Patterson = Ellen Patterson ist eine junge Ingenieurin. Sie ist eine resolute, aber sensible Frau, die sich mit dem berühmtem Jäger Old Firehand zum Silbersee aufmacht, um dort Erze abzubauen. Zwischen ihr und Old Firehand gibt es eine Liebesgeschichte. Doch am Ende kommt sie allein zurecht und gewinnt das Herz des Kleinen Bären vom Stamme der Tonkawa

Großer Wolf = Der Große Wolf ist der Häuptling der Utahs

Missouri-Blenter = Der Missouri-Blenter ein gottesfürchtiger Farmer, der die Mörder seiner Familie jagt Als Holzfäller lässt er sich von Camp zum Camp treiben, in der Hoffnung, irgendwann auf die Mörder zu treffen. Unterstützt wird er dabei von den berühmten Helden Winnetou und Old Firehand

Tante Droll = Tante Droll ist ein skurriler Westmann

Lord Castlepool = Lord Castlepool ist ein englischer Lord. Er zieht auf der Suche nach Abenteuern mit einem Wohnwagen durch den Westen und hat zu diesem Zweck den Westmann „Tante Droll“ als Führer engagiert. Lord Castlepool versucht sich in der Übersetzung der indianischen Sprache und zeigt am Marterpfahl, wie man mit einem Golfschläger richtig umgeht

Smedley = Smedley ist der Butler von Lord Castlepool

Charles Charoy/Butler/Rusty/Utah-Unterhäuptling = Charles Charoy ist der Ingenieur und Eisenbahnleiter aus der Ortschaft „Sheridan“, Butler ist ein Farmer, Rusty ein Rafter und der Unterhäuptling der Utahs

Knox/Großer Bär (Doppelrolle) = Knox ist ein Gangster und Brinkleys Untergebener und der Großer Bär ist der Schatzhüter am Silbersee

Kleiner Bär = Kleiner Bär ist ein junger Krieger vom Stamm der Tonkawas, der sich unsterblich in die Ingenieurin Ellen verliebt.

Mary-Ann Blenter = Mary-Ann Blenter ist die Ehefrau des Missouri-Blenter, die wegen einer Schatzkarte ermordet wird

Captain Bennet = Captain Bennet ist ein Offizier von der US-Kavallerie

Literatur

Informationen über die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg finden Sie im Buch Karl May am Kalkberg (KMV, 1999) sowie in den Ergänzungsbroschüren (2001 und 2004) von Reinhard Marheinecke und Nicolas Finke.


Die Saison in Bad Segeberg
Vergangenes Jahr:

Der Ölprinz

Der Schatz im Silbersee Folgendes Jahr:

Im Tal des Todes