Christian Friedrich Weise

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Friedrich Weise (* 4. Januar 1788 in Hohenstein; † 20. Juni 1832 in Hohenstein) war der Ehemann von Christiane Friederike geb. Günther, der Vater von Christiane Wilhelmine May und somit der Großvater Karl Mays.

Weise war von Beruf Weber. Die Trauung mit Christiane Friederike fand am 10. Januar 1813 in Ernstthal statt.

In der Nacht des 20. Juni 1832 hat er sich in des Nachbars Keller erhängt und zwar aus Trunkenheit und Verzweiflung. Am 24. Juni früh 2 Uhr wurde er in aller Stille an einem abgesonderten Ort des Gottesackers beigesetzt.[1]

Anmerkungen

  1. Alle Zitate nach: Begräbnisbuch St. Christophori Hohenstein-Ernstthal.