Carl Krawe

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carl Krawe (* 21. September 1886 in Nacka/Stockholm; † 1943 vermutlich in Stockholm) war ein schwedischer Maler, Illustrator und Zeichner.

Er wurde an der Malerschule von Severin Nilsson und in Deutschland ausgebildet.

Carl Krawe und Karl May[Bearbeiten]

Carl Krawe schuf ein farbiges Deckelbild und fünf Schwarz-weiß-Autotypien für die bei Wahlström in Stockholm 1913 bis 1930 unter dem Titel Skatten i Silversjön erschienene schwedische Ausgabe von Karl Mays Jugenderzählung Der Schatz im Silbersee. Es handelt sich dabei um Plagiate der Bilder von Ewald Thiel.

Literatur[Bearbeiten]

Informationen über Illustratoren und Illustrationen zu Karl Mays Werken finden Sie im Sonderband zu den Gesammelten Werken Traumwelten (Band 2) von Wolfgang Hermesmeier und Stefan Schmatz.


Weblinks[Bearbeiten]