Carl Krawe

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carl Krawe (* 21. September 1886 in Nacka/Stockholm; † 1943 vermutlich in Stockholm) war ein schwedischer Maler, Illustrator und Zeichner.

Er wurde an der Malerschule von Severin Nilsson und in Deutschland ausgebildet.

Carl Krawe und Karl May

Carl Krawe schuf ein farbiges Deckelbild und fünf Schwarz-weiß-Autotypien für die bei Wahlström in Stockholm 1913 bis 1930 unter dem Titel Skatten i Silversjön erschienene schwedische Ausgabe von Karl Mays Jugenderzählung Der Schatz im Silbersee. Es handelt sich dabei um Plagiate der Bilder von Ewald Thiel.

Literatur

Informationen über Illustratoren und Illustrationen zu Karl Mays Werken finden Sie im Sonderband zu den Gesammelten Werken Traumwelten (Band 2) von Wolfgang Hermesmeier und Stefan Schmatz.


Weblinks