Buchblock

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Buchblock besteht aus den bedruckten, gefalzten, gehefteten und beschnittenen Seiten eines Buches. Bis auf den fehlenden Einband(-deckel) handelt es sich beim Buchblock um ein fertiges Buch. Die Tätigkeit, Buchblock und Einband miteinander zu verbinden, nennt man "Einhängen".

Die Mehrzahl von "Block" ist hier "Blocks".