Bernkastel

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bernkastel
im Werk Karl Mays
Weltkarte1911.jpg

Die Liebe des Ulanen

Bernkastel-Kues ist heute ein bekanntes weinkulturelles Zentrum an der Mittelmosel im Landkreis Bernkastel-Wittlich, Rheinland-Pfalz. Die Stadt ist staatlich anerkannter Erholungsort, Sitz der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues und Geburtsort eines der bekanntesten deutschen Universalgelehrten, des mittelalterlichen Kirchenmanns und Philosophen Nikolaus von Kues (Cusanus).

bei Karl May[Bearbeiten]

Bernkastel wird im ersten Kapitel des Romans Die Liebe des Ulanen als Ort an der Strecke des Moseldampfers zwischen Trarbach und Neumagen-Dhron (bei Karl May Thron) auf dem Weg nach Trier erwähnt.

Weblinks[Bearbeiten]