Barnabas Borchert

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

P. Barnabas Borchert (* 1861; † 1949) war ein Salvatorianerpater im Marienkolleg Lochau in Hörbranz/Vorarlberg (Österreich).

Barnabas Borchert und Karl May[Bearbeiten]

Am 5. August 1908 sandte Borchert an Karl May drei Exemplare des Illustrierten Apostel-Kalenders für das Jahr 1909, der von der "Gesellschaft des Göttlichen Heilandes" in Herbesthal herausgegeben wurde. Dieser Kalender enthielt einen kostenlosen Nachdruck von Mays Reiseerzählung Bei den Aussätzigen, der mit einer anonymen Zeichnung versehen war.[1]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Sudhoff/Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 416 f.

Literatur[Bearbeiten]

Informationen über Zeitgenossen Karl Mays finden Sie im Namensverzeichnis Karl May – Personen in seinem Leben von Volker Griese unter Mitwirkung von Wolfgang Sämmer.