Barbara Helmers

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werke mit
Barbara Helmers
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Der Geist des Llano estakado
Old Surehand I

Barbara Helmers stammt wie ihr Ehemann, John Helmers, von dem sie liebevoll mein liebes Bärbchen genannt wird, aus Deutschland.

Sie ist für die Verköstigung der Gäste von Helmers Home zuständig. Sie stellt die May-typische liebenswert-resolute Hausfrau und Gastgeberin/Wirtin dar, die aber streng auf heimischen Herd, Haus und Hof eingeschränkt bleibt.

Sonstiges

Ein Bärbchen als Gattin eines Försters (und späteren Oberförsters) erscheint auch in Der verlorne Sohn als Barbara Wunderlich.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.