Avat-vila

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werke mit
Avat-vila
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Der Scout/Winnetou II

Avat-vila (indianisch: Der große Bär) ist ein junger Comanchen-Häuptling. Er ist der Sohn von Oyo-koltsa.

[Sein] Haar hatte er in einem hohen Schopf geflochten, in welchem die Feder des weißen Kriegsadlers steckte. An seinem Gürtel hingen zwei Skalpe, und an einer um seinen Hals gehenden Schnur war der Medizinbeutel und das Calumet [...] befestigt.

Er verhält sich zunächst feindselig gegenüber Old Death und Old Shatterhand, wird aber von Old Death in seine Schranken verwiesen und raucht dann die Friedenspfeife mit ihm.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.