Auguste Hoppe

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auguste Wilhelmine May (* 1. Dezember 1837; † 27. Mai 1880) war die älteste (überlebende) Schwester von Karl May.

Am 10. Februar 1861 heiratete sie den Webermeister Friedrich August Hoppe (* 12. April 1835; † 21. Oktober 1889).

Sie bekamen zwölf Kinder:

  • Paul Richard (* 1861; † 1870)
  • August Emil (* 1862; † 1947)
  • Friedrich August (* 1864; † 1918)
  • Auguste Lina (* 1865; † 1866)
  • Marie Lina (* 1867; † 1868)
  • Oskar (* 1868; † 1945)
  • Lina Marie (* 1870; † 1939)
  • Paul Richard (* 1872; † 1932)
  • Auguste Anna (* 1874; † ?)
  • Marie (* 1875; † 1919)
  • Auguste Emma (* 1876; † 1877)
  • Robert Paul (* 1877; † ?)

Bei ihrem frühen Tod im Alter von 42 Jahren hinterließ sie fünf Söhne und drei Töchter.

Literatur

Informationen über Zeitgenossen Karl Mays finden Sie im Namensverzeichnis Karl May – Personen in seinem Leben von Volker Griese unter Mitwirkung von Wolfgang Sämmer.