August Wilhelm Kühn

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

August Wilhelm Kühn (* 1826 in Sebnitz; † 1895) war der Vizedirektor des Lehrerseminars Plauen.

Im Juni 1861 wurde Kühn Direktor des von Fletcher'schen Seminars in Dresden. Bis zu diesem Zeitpunkt unterrichtete er Karl May in den Fächern Katechetik, Deutsch, Predigtlesen und Geographie. Sein Nachfolger wurde Wilhelm Leopold Große.

Er wirkte maßgeblich an der internen Untersuchung zu Dr. Pfaffs Bericht Das Internat in öffentlichen Schulanstalten von medicinalpolizeilichem Standpunkte aus betrachtet mit.

Literatur