Antonie Witting

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.
Feuerwerksfest: Antonie Wittig ist die zweite von links in der mittleren Reihe

Antonie Emilie Pauline geb. von Amelunxen (* 13. April 1832; † 1901) war Ehefrau von Ernst Witting. Ihr gemeinsamer Sohn, Arnold Ludwig Ernst August Witting, ist bereits 1892 gestorben.

Sie nimmt am 30. August 1897 mit ihrem Mann an einer spiritistischen Sitzung in der Villa Shatterhand [1] und am 10. Oktober mit weiteren Freunden der Mays an einem Feuerwerksfest teil.[2]

Nach ihrem Tod am 2. Februar 1901 beauftragt Familie von Amelunxen Karl May mit der Regulierung der Erbschaft.

Anmerkungen

  1. Karl-May-Chronik II S. 82
  2. Karl-May-Chronik II S. 88