Anna Elisabeth Jankovics

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Anna Elisabeth Gräfin Jankovics von Daru-Vár (* 1859; † 1937) war eine begeisterte Leserin, die 1894 Kontakt zu Karl May aufnahm. Sie war bekannt mit Clemens von der Kettenburg.

May besuchte sie auf seinen Lesereisen und beide korrespondierten.

Auf der Rundreise 1897 machte May auf Jankovics' "Kreuzhof" Station.

Literatur

Informationen über Zeitgenossen Karl Mays finden Sie im Namensverzeichnis Karl May – Personen in seinem Leben von Volker Griese unter Mitwirkung von Wolfgang Sämmer.